Inzidenzen und Lockerungen für die UMKS Previous item Wettbewerb Jugend... Next item Kurs für junge...

Inzidenzen und Lockerungen für die UMKS

Laut Uckermark Kurier, vom 17.05.2021, sinken die Inzidenzen auch in der Uckermark.

Seit vergangenem Mittwoch lag die 7-Tages-Inzidenz unter 100. Sollte dieser Trend über fünf aufeinanderfolgenden Werktagen anhalten, dann treten auch für unsere Musik- und Kunstschule Lockerungen der Maßnahmen zur Eindämmung der Covid19-Pandemie in Kraft und die Bundes-Notbremse außer Kraft.

Das bedeutet, dass ab 21. Mai 2021 Lockerungen für unsere Musikschule in Kraft treten könnten. Dazu bedarf es keine Allgemeinverfügung der Landrätin, sondern muss lediglich in angemessener Form von der Kreisverwaltung bekannt gegeben werden.

Damit sind Kulturveranstaltungen unter freiem Himmel wieder möglich. Darüber hinaus dürfen wir unsere wichtige Ensemble- und Kursarbeit bis 15 TeilnehmerInnen stattfinden lassen (Ausnahme Gesang und Blechblasinstrumente). Auch wird von einer Vereinfachung der Testpflicht gesprochen.

Unsere Lehrkräfte informieren ihre SchülerInnen über etwaige mögliche Veränderungen im Unterricht.

Wir freuen uns auf diese positive Wendung und wünschen allen Musikfreunden weiterhin viel Spaß an der Musik,

eurer Team der UMKS